Investition in das Zeitfenster von Pessach (Passah)


3. Mose 23,4-5

4 Das sind aber die Feste des HERRN, die heiligen Versammlungen, die ihr zu festgesetzten Zeiten einberufen sollt: 5 Im ersten Monat, am vierzehnten [Tag] des Monats, zur Abendzeit, ist das Passah des HERRN

 

1. Korinther 5,7-8

Denn auch unser Pessachlamm, Christus, ist geschlachtet. Darum lasst uns das Fest feiern

pessach-passah

 

Herzlich Willkommen,

wir befinden uns als Gemeinde Jesu gemeinsam mit dem Volk Israel im neuen Jahreszyklus der Erlösung des HERRN. Dieser erhält seinen vollen Beginn mit dem Pessachfest, das mit dem Blut des Lammes in Verbindung steht. Deshalb möchten wir jeden Besucher in Anbetracht dieses kostbaren Zeitfensters ermutigen, im Glauben mit einer Investition über Paypal (Investitions-Button) in das Dienstfeld von GEISTLICHER-FELSEN.DE im Königreich Gottes einzusäen.

Investition

Unser Erlöser Jesus Christus ist das Lamm Gottes, das der himmlische Vater aus Liebe zu uns Menschen auf die Erde sandte, damit wir uns in seiner herrlichen Freiheit als Söhne Gottes bewegen können (vgl. 2Mo 12-13 i.V.m. Joh 3,16; 1,29; 2Kor 3,17; Gal 5,1).

 

Die Kraft des geschlachteten Lamm Gottes trägt in sich die Autorität des Löwen von Juda als auch die Berechtigung, verschlossene Offenbarung aufzuschließen (vgl. Offb 5,5-7 i.V.m. Offb 6,1).

 

Das Zeitfenster von Pessach (bedeutet Vorüberschreiten) steht ebenfalls mit der Kraft und dem Sieg durch das von Jesus Christus erbrachte Opfer am mittleren Kreuz von Golgatha in Verbindung (vgl. Joh 19-20 i.V.m. Hebr 9,14-28).

 

Es ist uns ein Anliegen Aufrufe wie diese zur richtigen Zeit zu starten, wenn es sich dabei um ein bedeutendes Zeitfenster Gottes handelt, der großen Segen (nach Geist, Seele und Leib) für jeden in sich trägt, der es versteht zur richtigen Zeit sein geistliches Feld zu bestellen.

 

Hinweis: Sollten Sie die Zahlungsweise von Paypal nicht verwenden, dann informieren Sie uns bitte via E-Mail und wir werden Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Verfügung stellen.

 

Möge der HERR jeden Investor reichlich segnen, der in die Ewigkeit einsät.

 

Ein reich gesegnetes Pessachfest!

 

Benjamin Strube

Leiter, geistlicher-felsen.de