FAQ

FAQ · 21. November 2019
Oft leben Christen nicht so, wie Gott es möchte, weil diese wichtige Lehre nicht richtig verstanden wird. Welche Lehre ist gemeint? Die Beziehung zwischen Gesetz und Gnade. Viele Probleme, mit denen sich Christen herumschlagen, stehen im direkten Zusammenhang damit, inwieweit sie diese beiden Wege zur Gerechtigkeit verstanden oder eben nicht verstanden haben. Wir müssen uns für einen der beiden Wege entscheiden. Wir können nicht beide gleichzeitig gehen. Gesetz oder Gnade?
FAQ · 11. November 2019
Die Bibel ist das einzige Buch auf der ganzen Welt, das klar und korrekt die Ursache für die Not und das Leid der Menschen diagnostiziert. Sie stellt bei allen Menschen die Diagnose, dass wir an einer Krankheit des Herzens leiden, die "Sünde" heißt. Sie besteht darin, dass wir eine geistliche Haltung des Stolzes und Rebellion Gott gegenüber eingenommen haben. Ohne Ausnahme leiden wir alle an dieser Krankheit, die tödlich verläuft, wenn sie nicht behandelt wird.
FAQ · 18. Oktober 2019
Johannes der Täufer hatte einen ganz speziellen Dienst. Er sollte dem Messias vorangehen und dessen Weg bereiten. Seine Botschaft war im Grunde recht einfach. Man kann sie mit zwei Worten zusammenfassen: Tut Buße! Johannes erreichte innerhalb kürzester Zeit zweifellos hunderttausende von Menschen. Er war das Bindeglied zwischen der Zeitphase des Gesetzes und der Propheten einerseits und dem Evangelium andererseits. Aber die Taufe des Johannes hatte ihre Grenzen...
FAQ · 17. Oktober 2019
Heutzutage fehlt oft, das Verständnis für die Bedeutung der Wassertaufe. Meist heißt es nur, „wenn du getauft werden möchtest, dann schreib dich in die Liste ein und komm in zwei Wochen in unseren Taufgottesdienst.“ Doch das Neue Testament geht völlig anders mit dem Thema Taufe um, und hier werden mindestens drei voneinander unterscheidbare Taufen erwähnt. Dieser Beitrag behandelt die christliche Wassertaufe und ihre geistliche Bedeutung, sowie oft gestellte Fragen in Bezug zur Taufe.
FAQ · 06. Oktober 2019
"Glaube" ist eines der wenigen Worte, die in der Bibel klar definiert sind, aber was ist biblischer Glaube eigentlich? Die Antwort auf diese Frage offenbart zugleich, dass wir durch Glauben wandeln, nicht durch Schauen und Glauben nicht zu verwechseln ist mit Hoffnung. Der Beitrag zeigt auf, dass Glaube bezeugt, sowie praktiziert werden und sich bewähren muss, denn die Existenz des biblischen Glaubens wird eindeutig durch Worte und Taten demonstriert.
FAQ · 18. September 2019
Vielen von uns geht das Wort Evangelium über die Lippen und wir sprechen darüber, als wüssten wir ganz genau, was wir damit meinen. Viele reden darüber ohne genau zu wissen, was es eigentlich ist. Das Evangelium ist von größter und dringlichster Bedeutung, weil es über das ewige Schicksal jedes einzelnen Menschen entscheidet, denn es zeigt den Weg der Rettung von der Sünde und ihren Folgen auf und bringt uns, wenn wir richtig darauf antworten, in Versöhnung und Kontakt mit dem lebendigen Gott.
FAQ · 17. September 2019
Es ist wichtig, ein klares Verständnis über die wirkliche Bedeutung von "Buße" zu erlangen, so wie sie in der Heiligen Schrift gelehrt wird. Es gibt bestimmte Schlüsselbegriffe in der Bibel, ohne die man dessen Botschaft gar nicht verstehen kann. Wenn man diese Begriffe falsch oder nicht richtig versteht, hat man eine völlig verkehrte Sicht der eigentlichen Botschaft Gottes. Ohne wahre Buße wird man niemals in die anderen Bereiche der Versorgungen Gottes hineinkommen.
FAQ · 05. September 2019
Die Wiedergeburt ist eine geistliche Erfahrung, ein Geschenk Gottes aus Gnade und ein übernatürliches Werk, das der Heilige Geist in unseren Herzen wirkt – vom geistlichen Tod zum geistlichen neuen Leben. Sie verändert das Verlangen unserer Seele, neigt unsere Herzen Gott zu und schenkt ewiges Leben. Doch warum muss ein Mensch wiedergeboren werden und wie kann man von neuem geboren werden?
FAQ · 01. September 2019
Das Verständnis von dem, wer oder was ein Christ ist, ist leider sehr oft verschieden von dem, was Menschen glauben, denken und sich vorstellen. Sie vergessen dabei Gott und Gott hat immer Recht! Gott allein hat das Recht zu definieren wer oder was ein Christ ist.
FAQ · 01. Juli 2019
Viele Menschen nehmen an, dass bei all dem Leid und bei all dem Bösen, was um uns herum jeden Tag passiert, kein Gott existieren kann. Dieser müsste doch eingreifen und doch nicht einfach so über all das Elend hinwegsehen. Wenn unschuldige Kinder sterben, würde doch sicherlich auch ein Gott innerlich berührt werden und würde doch zumindest dann solche schlimmen Schicksalsschläge verhindern. Da dies aber offensichtlich nicht der Fall ist, kann kein Gott existieren.

Mehr anzeigen