· 

10. Tebet (Dez-Jan) [Dan] 29 Tage

Beschreibung:

"Tebet טֵבֵת" (Dez-Jan) - Stamm Dan (דָּן)

 

Bedeutung des Monatsnamen:

Tebet - Monat des Schlammes; etwas vorin man einsinkt

 

Stamm:

Dan ist der 10. Stamm Israels und bedeutet übersetzt "Richter". Als Stammessymbol trägt Dan die Schlange (vgl. 1Mo 49,16-17) und ist dem Edelstein "Nofech-Granat" zugeordnet (vgl. 2Mo 1,2-3 i.V.m. 2Mo 28,15-30; 2Mo 39,8-21). Tierkreiszeichen: Steinbock

 

Die Produkte bzw. Reifeprozesse des Monats in der Region von Israel sind:

- Im Flachland grüne Felder und Weiden

- Blumen in reicher Fülle

 

Die Witterung ist:

- kältester Monat

- Regen, Hagel, Schnee (vgl. Jos 10,11)

 

Der 10. Monat "Tebet טֵבֵת" (vielleicht von ta'v’a, sinken, tauchen) entspricht den Monaten Dezember/Januar. Der Tebet galt als ausgesprochen feuchter Monat, in dem gute Aussichten bestanden, im Schlamm zu versinken. Traurige Ereignisse in Zusammenhang mit der Eroberung Jerusalems durch den babylonischen König Nebukadnezar verbinden sich mit jenem Monat: So begann am 10. Tebet (des Jahres 588 v.d.Z.) die Belagerung der Stadt (Jer 39,1); am 5. Tebet (584) erreichte die Nachricht vom Fall Jerusalem die Gruppe um den Propheten Hesekiel (Hes 33,21), die bereits 595 nach Babylon verschleppt worden war.


Quellen:

 

Gottes Segen Euch allen!

 

1. Thessalonicher 5,23

"Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und  vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus!"

 

Amen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0