"Die Unerreichten erreichen (Evangelisation), die Ungelehrten lehren (Jünger Jesu machen), damit die Herrlichkeit des Herrn das Land bedeckt wie das Wasser das Meer!"


Unsere Dienstaufgabe ist es mit den Begabungen und Möglichkeiten die der HERR uns geschenkt und zur Verfügung gestellt hat, treu dazu beizutragen, einerseits die Gemeinde und Braut Jesu Christi zu ermutigen, zu stärken und zum Dienst des Herrn zuzurüsten, und andererseits Nichtgläubige mit der Botschaft des Evangeliums zu erreichen, damit "... die Erde bedeckt werde von der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn, gleichwie die Wasser den Meeresgrund bedecken."

 

Habakuk 2,14

"Denn die Erde wird davon erfüllt sein, die Herrlichkeit des HERRN zu erkennen, wie das Wasser den Meeresgrund bedeckt"

 

Matthäus 28,19-20

"19 Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, 20 und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters"

 

An verschiedenen Stellen in der Bibel wird das Leben des Gläubigen mit der Errichtung eines Gebäudes verglichen (vgl. Jud 201Kor 3,9-10Eph 2,22Apg 20,32). Geistlicher Felsen fungiert im Königreich Gottes richtungsweisend wie ein Leuchtturm, um frisch im Glauben stehende Kinder Gottes, zu ermutigen, zu stärken und, durch christuszentrierte Lehre, zum Dienst des Herrn zuzurüsten, sodass das Glaubensgebäude, ihr Leben, biblisch aufgebaut werden kann.

 

Epheser 4,12

 

"zur Ausrüstung der Heiligen für das Werk des Dienstes, für die Erbauung des Leibes Christi"

 

Unser Herz schlägt für Israel, weil das Herz Gottes für Israel schlägt. Unser Messias und Bräutigam, Jesus Christus (Jeschua ha-Maschiach) war Jude, ist Jude und wird in Ewigkeit Jude sein. Wir, als Seine Braut, erachten es als äußerst wichtig – und es ist uns ein Herzensanliegen – über die jüdische Identität unseres Bräutigams und Liebhaber unserer Seelen in Kenntnis zu sein und alle Heiligen, mit denen wir in Verbindung stehen, darauf hinzuweisen. So erkennen wir unsere Dienstaufgabe und unsere Berufung ebenfalls als messianisch. Auf diese Weise dienen wir unserem HERRN.

 

Die meisten Beiträge entspringen persönlicher Erkenntnis oder Erfahrung und sollen als Anreiz und Ermutigung dienen, sich selbst auf die Suche zu begeben, um in Gottes Wort zu forschen, ob es sich auch so verhält!

 

Der Autor dieser Webseite und Leiter dieses Dienstes, Benjamin Strube, wohnt der prophetischen Gemeinschaft der Heiligen im "Eagles Nest" bei, wo er 2015 getauft wurde. Ebenso besucht er das apostolische Zentrum "Holy Place" und ist Mitarbeiter des "Internationalen Bibellehrdienstes", der "Initiative 27. Januar" und "Christen an der Seite Israels".

 

Der Dienst "Geistlicher-Felsen" ist eingebunden in den prophetischen Dienst von "Crazy-Christians".