Irrlehren

Irrlehren · 30. Oktober 2018
Die Verführung ist schon von Anfang an die Hauptwaffe gewesen, die Satan gegen die Menschheit einsetzte. Verführung ist eines der größten Kennzeichen der Endzeit. Über Warnungen vor Verführung sprach Jesus sogar mehrmals, dass in der Endzeit viele falsche Messiasse, falsche Propheten und falsche Lehrer auftreten werden, denen es gelingen wird, die Massen zu verführen, woraus Sekten und Kulte entstehen.
Irrlehren · 30. Oktober 2018
Dieser Beitrag ist eine Inkenntnissetzung für das Volk Gottes in Bezug falscher Propheten und falscher Lehrer. Konkret geht es hier um den selbsternannten Propheten Kacou Philippe und seine falschen Machenschaften.
Irrlehren · 08. Oktober 2018
Die Kirche des Allmächtigen Gottes ist ein relativ neuer pseudo-christlicher Kult, der 1990/91 in China gegründet wurde und eine Abspaltung der Shouters Sekte ist. Die Gruppierung tritt neben der Bezeichnung Kirche des Allmächtigen Gottes (Quánnéng Shén Jiàohuì) auch unter anderen Namen auf, etwa als Östlicher Blitz (Dōngfāng Shēndiàn).
Irrlehren · 26. August 2018
Eigenbezeichnung: • Neuapostolische Kirche (engl. New Apostolic Church / NAC) • Église néo-apostolique (ENA) Abkürzungen: NAK, NAC, ENA Gründer/Gründung: Die NAK wurde am 27. Januar 1863 in Hamburg gegründet und ist in Deutschland als Körperschaft des öffentlichen Rechts (K.d.ö.R.) anerkannt. Am selben Tag wurde der Hamburger Gemeindeleiter der Katholisch-Apostolischen Kirche Friedrich Wilhelm Schwartz aus seiner Kirche ausgeschlossen. Durch dieses Ereignis kam es zur Spaltung...
Irrlehren · 26. August 2018
Das Mormonentum versteht sich als christliche, nichttrinitarische Glaubensgemeinschaften, die sich neben der Bibel auf das Buch Mormon berufen. Eigenbezeichnung: • Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage • The Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (LDS) Andere Bezeichnungen / auch bekannt als: • "Kirche Jesu Christi mit der Elias-Botschaft" • Gemeinschaft Christi Abkürzungen: HLT, LDS Gründer/Gründung: Selbsternannte Propht Joseph Smith (1805-1844) gründete die...
Irrlehren · 26. August 2018
Der Name "Siebenten-Tags-Adventisten" nimmt darauf Bezug, dass die Kirchenmitglieder Adventisten sind, also an eine baldige Wiederkehr Jesu Christi glauben (lateinisch adventus, Ankunft) und den siebten Wochentag nach der biblischen Zählung, den Samstag (Sabbat), heilig halten. Eigenbezeichnung: • Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten in Deutschland • Siebenten-Tags-Adventisten • engl. Seventh-Day Adventist Church (SDA) Abkürzungen: STA, SDA Gründer/Gründung: Joseph Bates...
Irrlehren · 26. August 2018
Eigenbezeichnung: • Wachtturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft • Jehovas Zeugen • engl. Jehovah’s Witnesses (JW) Andere Bezeichnungen / auch bekannt als: • Ernste Bibelforscher • Internationale Bibelforscher-Vereinigung • Bibelforscher Abkürzung: ZJ - engl. JW, WTG Gründer/Gründung: Charles Taze Russel (1852-1916), später Joseph Rutherford (1869-1942). Beginn 1879 in Pennsylvania. Hauptsitz in Brooklyn, New York. Die Zeugen Jehovas verstehen sich als christliche, chiliastisch...
Irrlehren · 05. August 2018
Weshalb die Neue-Welt-Übersetzung (NWÜ) der Zeugen Jehovas keinesfalls als Wort Gottes bezeichnet werden darf und was anerkannte Sprachwissenschaftler diesbezüglich sagen, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.