Artikel mit dem Tag "FAQ"



FAQ · 18. September 2019
Vielen von uns geht das Wort Evangelium über die Lippen und wir sprechen darüber, als wüssten wir ganz genau, was wir damit meinen. Viele reden darüber ohne genau zu wissen, was es eigentlich ist. Das Evangelium ist von größter und dringlichster Bedeutung, weil es über das ewige Schicksal jedes einzelnen Menschen entscheidet, denn es zeigt den Weg der Rettung von der Sünde und ihren Folgen auf und bringt uns, wenn wir richtig darauf antworten, in Versöhnung und Kontakt mit dem lebendigen Gott.
FAQ · 17. September 2019
Es ist wichtig, ein klares Verständnis über die wirkliche Bedeutung von "Buße" zu erlangen, so wie sie in der Heiligen Schrift gelehrt wird. Es gibt bestimmte Schlüsselbegriffe in der Bibel, ohne die man dessen Botschaft gar nicht verstehen kann. Wenn man diese Begriffe falsch oder nicht richtig versteht, hat man eine völlig verkehrte Sicht der eigentlichen Botschaft Gottes. Ohne wahre Buße wird man niemals in die anderen Bereiche der Versorgungen Gottes hineinkommen.
FAQ · 01. September 2019
Das Verständnis von dem, wer oder was ein Christ ist, ist leider sehr oft verschieden von dem, was Menschen glauben, denken und sich vorstellen. Sie vergessen dabei Gott und Gott hat immer Recht! Gott allein hat das Recht zu definieren wer oder was ein Christ ist.
FAQ · 01. Juli 2019
Viele Menschen nehmen an, dass bei all dem Leid und bei all dem Bösen, was um uns herum jeden Tag passiert, kein Gott existieren kann. Dieser müsste doch eingreifen und doch nicht einfach so über all das Elend hinwegsehen. Wenn unschuldige Kinder sterben, würde doch sicherlich auch ein Gott innerlich berührt werden und würde doch zumindest dann solche schlimmen Schicksalsschläge verhindern. Da dies aber offensichtlich nicht der Fall ist, kann kein Gott existieren.
Satanologie · 28. Mai 2019
Kennt und durchschaut der Satan die Pläne Gottes? Wieviel der Widersacher von den Plänen und Absichten Gottes wusste wird uns in der Bibel nicht gesagt, aber wir wissen aus Hesekiel, dass der Satan das weiseste Wesen war. Natürlich kann es sein, dass er bestimmtes Wissen über die Pläne und Absichten Gottes erlangte, aber wir wissen auch, dass zu dem Zeitpunkt, als Satan fiel, noch nichts von Gottes Absichten ausgeführt war. Satan weiß was in der Bibel steht, da er die Schrift gegenüber...
Satanologie · 28. Mai 2019
Gott weiss alles, was geschehen wird, und wie und wann es passiert. Er kennt sogar alle Möglichkeiten - was passieren wird oder könnte, wenn bestimmte Ereignisse eintreffen. Aus diesem Grund kann er die Zukunft mit hundertprozentiger Genauigkeit vorhersagen (Jes 41,21-23; 42,8-9; 44,6-7). Der Satan hingegen weiss eine ganze Menge, aber er kann nur fundierte Vermutungen anstellen, basierend auf seiner eigenen Erfahrung und dessen, was er sieht. Deshalb trafen die Vorhersagen von falschen, vom...
Satanologie · 28. Mai 2019
Wir glauben nicht, dass der Satan unsere Gedanken lesen kann. Der Schrift zufolge kennt nur der HERR die Gedanken aller Menschen (1Kö 8,39; Mt 9,1-4; Joh 2,24). In der Schrift lassen sich auch keine Beispiele dafür finden, dass der Satan oder die Dämonen die Gedanken einer Person lesen oder sie kennen. Der Satan und seine dämonischen Handlanger (die verschiedenen Gebieten und vielleicht sogar einzelnen Gläubigen zugeteilt sind) leben jedoch schon seit Jahrtausenden und kennen die...
Satanologie · 28. Mai 2019
Die Bibel sagt klar, dass der Satan ein besiegter Feind ist. Der siegreiche König, unser Herr Jesus Christus, hat seinen Kopf am Kreuz zertreten. Das Neue Testament liefert hinreichende Beweise für diese Tatsache: Römer 8,37; 2. Korinther 2,14-16; Kolosser 2,15; Offenbarung 3,21; 5,5; 12,11. Aber das führt uns zu der praktischen Frage: Warum toben nach wie vor geistliche Kämpfe? Warum ist der Satan noch immer ein so erbitterter Feind, wenn er doch besiegt wurde? Warum sind wir noch immer...
Satanologie · 28. Mai 2019
Da Jesaia 14 und Hesekiel 28 den Fall Luzifers (des Satans) beschreiben, wissen wir, dass er ein gefallener Engel ist, der von dieser hohen Stellung gefallen ist. Aber wann war das? Die meisten Schriftgelehrten sind der Meinung, dass der Teufel irgendwann vor 1. Mose 3 fiel, als er Adam und Eva zum Ungehorsam gegenüber Gott verführte. Die Frage ist, wann genau sündigte und fiel er vor 1. Mose 3?
FAQ · 20. April 2019
Oft bekommt man die Frage gestellt, wo Jesus zwischen seinem Tod am Kreuz und seiner Auferstehung war. Es gibt einige Bibelstellen, die Andeutungen machen und Schlüsse zulassen.

Mehr anzeigen