Artikel mit dem Tag "Kirchengeschichte"



Gott · 09. Oktober 2018
Die ersten Kirchenväter Die ersten Kirchenväter formulierten noch keine eindeutigen, klaren Aussagen über die Dreieinigkeit. Ihre Formulierungen über den einen Gott (Vater, Sohn und Heiliger Geist) waren eher verschwommen. Erst Tertullian (ca. 165-220 n.Chr.) prägte den Begriff Trinität, der allerdings vormals schon von Theophilus genannt wurde. Hintergrund seiner Formulierungen war der aufkommende Monarchianismus (oder auch Adoptianismus), gegen den er sich klar und deutlich abgrenzte....