Artikel mit dem Tag "aramäische Targume"



Bibel · 23. August 2018
Die Targume erscheinen in geschriebener Form um etwa 500 n.Chr. Die Grundbedeutung des Wortes Targum ist "Auslegung". Targume sind paraphrasierende (einen sprachlichen Ausdruck mit anderen Wörtern oder Ausdrücken umschreiben) Umschreibungen des Alten Testaments in aramäischer Sprache. Die Ursprünge der Targume sind durch Geisler und Nix, zwei christliche systematische Theologen sowie Apologeten, gut erklärt worden: "Es gibt Beweise dafür, dass die Schriftgelehrten schon zur Zeit von Esra...