· 

Satans Werk im Alten Testament

 

Die zweite Kategorie des Werkes Satans ist seine Arbeit im Alten Testament. Hier können folgende spezifische Dinge erwähnt werden.

 

1. Satan: Der Urheber der Sünde

Das erste ist, dass es der Satan war, der die Sünde hervorbrachte; Er war der erste Sünder (Hes 28,15).

 

2. Satan: Der Fall des Menschen

Die zweite Sache ist, dass es Satan war, der den Fall des Menschen verursacht hat. In 1. Mose 3,1-8 sind die Details von Satans Versuchung gegenüber Eva, ihre Antwort und danach Adams Antwort festgehalten. In Johannes 8,44 wird Satan als Mörder oder wörtlich "Menschenmörder" bezeichnet, da der physische Tod aufgrund seiner Verführung von Adam und Eva Teil der menschlichen Erfahrung wurde. In 2. Korinther 11,3 erklärt Paulus, dass der Satan Eva verführt hat, und wiederholt es in 1. Timotheus 2,14. Es war Satan, der im Alten Testament den Fall des Menschen verursacht hat.

 

3. Satan: Der Ankläger von Hiob

Sein drittes Werk im Alten Testament war die eines Anklägers. Er beschuldigte Hiob auf falscher Weise, selbstsüchtige Motive zu haben, Gott zu dienen (Hi 1,6-12; 2,1-6).

 

4. Satan: Der Betrüger Hiobs

Das vierte Werk, die Satan im Alten Testament verrichtete, bestand darin, dass er Hiob heimsuchte und quälte. Er nahm Hiobs Besitz und Familie (Hi 1,13-19) und auch seine Gesundheit (Hiob 2,7-8).

 

5. Satan: Der Zänker

Ein fünftes Werk, das Satan im Alten Testament vollbrachte, war, dass er nach dem Tod Moses mit dem Erzengel Michael über den Leichnam Moses stritt (Jud 9). Judas sagt nicht genau, warum der Satan den Körper von Moses wollte, aber wenn er die Neigung Israels zum Götzendienst kennt, möchte er vielleicht wissen lassen, wo Moses begraben ist, damit das Grab zu einem Zentrum der Anbetung wird. Er verlor jedoch den Streit.

 

6. Satan: Der Reizer

Ein sechstes Werk, das Satan im Alten Testament verrichtete, bestand darin, dass er David dazu brachte, Israel zu zählen, was gegen Gottes Gesetz verstieß (1Chr 21,1). Als Ergebnis kam das Gericht über die Nation.

 

7. Satan: Der Ankläger Israels

Ein siebtes Werk Satans bestand darin, dass er der Ankläger Israels im Alten Testament war. So wie er heute Heilige anklagt, klagte er Israel im Alten Testament an (Sach 3,1-2).

 

8. Satans Präsenz im Gericht des Ungläubigen

Das achte an Satans Werk im Alten Testament ist, dass Satan am Gericht eines Ungläubigen anwesend war (Ps 109,6).


Gottes Segen Euch allen!

1. Thessalonicher 5,23
"Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und  vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus!"

Amen