Artikel mit dem Tag "Sühne"



Wusstest Du, dass damals der Hohepriester das Blut des Opfertieres sieben Mal an den Gnadenstuhl sprengen musste und das Jesu Blut ebenso sieben Mal vergossen wurde?
Jom Kippur - Der Große Versöhnungstag
Jom Kippur, mit der Bedeutung "Versöhnungstag" oder "Tag der Bedeckung", ist die Versöhnungsfeier mit Gott. Es ist der absolute Höhepunkt des biblischen Jahreszyklus und Festjahres; der heiligste und höchste Tag im Jahr. Es ist der Tag des Eintritts in die Herrlichkeit des Herrn. Der Versöhnungstag ist der Tag, an dem wir durch den Schlüssel der Buße und Umkehr die Tür zur Freude und Herrlichkeit öffnen, worauf das fünf Tage später beginnende Laubhüttenfest hinweist.

Sühne ist an sich ein wunderbares Wort, doch viele Menschen, die es verwenden, wissen eigentlich gar nicht wirklich, was es bedeutet. Sühne ist das Werk, das Jesus durch Seinen Tod an unserer Stelle vollbracht hat. Die ganze Offenbarung der Heiligen Schrift dreht sich eigentlich genau darum: Die Sühne. Das englische Wort für Sühne, atonement, besteht aus drei Teilen und wenn man atonement in seine drei Silben zerlegt – at-one-ment – gibt es seine Bedeutung preis, was zu Deutsch etwa...