· 

Paradies

Hierbei handelt es sich um einen griechischen Begriff (Paradeisō / Παραδείσῳ), der "einen königlichen Park oder Garten" bezeichnet. Es beschreibt den Ort der Gläubigen/Gerechten. Im gesamten Alten Testament und bis zur Himmelfahrt Christi befand es sich in Abrahams Schoß inmitten der Erde.

 

Drei Stellen im Neuen Testament machen von diesem Terminus Gebrauch.

 

Lukas 23,43: "Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein."

 

2. Korinther 12,4: "...dass er in das Paradies entrückt wurde..."

 

Offenbarung 2,7: "...dem werde ich zu essen geben von dem Baum des Lebens, der in dem Paradies Gottes ist."

 

Vier Ableitungen sind anhand dieser drei Stellen möglich:

 

1. Der Begriff "Paradies" beschreibt den Wohnort oder die Stätte der Gerechten. Und manchmal "wandert" sein Ort, wie wir noch sehen werden.

 

2. Der Gebrauch des Wortes "Paradies" in Lukas 23,43 deutet an, dass es damals noch derselbe Ort war wie Abrahams Schoß. An diesem Zeitpunkt würden sowohl Jesus als auch der Räuber am Kreuz nach ihrem Tod ins Paradies hinabsteigen. Somit war das Paradies zu alttestamentlicher Zeit - genauer: bis zur Himmelfahrt Jesu - in Abrahams Schoß.

 

3. Laut 2. Korinther 12,4 ist das Paradies dasselbe wie der Himmel. Heute befindet es sich also im Himmel und nicht länger in Abrahams Schoß.

 

4. Der Gebrauch des Begriffs "Paradies" in Offenbarung 2,7 macht es zu einer Entsprechung vom "Neuen Jerusalem"; und somit wird sich in der Ewigkeit das Paradies im Neuen Jerusalem auf der neuen Erde befinden.

 

Zusammenfassung für den Begriff "Paradies":

Es beschreibt den Ort der Gläubigen/Gerechten. Im gesamten Alten Testament und bis zur Himmelfahrt Christi befand es sich in Abrahams Schoß inmitten der Erde. Seit der Himmelfahrt Jesu ist das Paradies im Himmel. In der Ewigkeit wird es im Neuen Jerusalem auf der Neuen Erde sein.


Gottes Segen Euch allen!

1. Thessalonicher 5,23
"Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und  vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus!"

Amen