Artikel mit dem Tag "Menschensohn"



Jesus · 21. Dezember 2019
Jesus war bzw. ist sowohl der "Sohn Gottes" als auch der "Menschensohn". Im Neuen Testament wird mehr als 90mal mit dem messianischen Titel "Menschensohn" oder "Sohn des Menschen" auf Jesus hingewiesen. Knapp 90mal wird er von Jesus für sich selbst in Anspruch genommen. Diese Betitelung wird viel öfter als der Titel "Sohn Gottes" gebraucht. Was bedeutet es, dass Jesus der "Sohn des Menschen" oder "Menschensohn" ist?

Jesus · 04. Juni 2018
Was bedeutet es, dass Jesus der "Sohn des Menschen" oder "Menschensohn" ist? Zuerst: Beide Begriffe sind identisch und miteinander austauschbar. Beide Bezeichnungen meinen im Zusammenhang mit Jesus dasselbe. Übersetzungen: ben adám (hebr. בן אדם) / (Adam hebr. אָדָם, ādām, „Mensch“) - Sohn Adams bar 'enash (aram. בר אנש) oder kibar 'anash (aram. כבר אנש) - Sohn des Menschen ho hyios tou anthropu (griech. ὁ Υἱὸς τοὺ ἀνθρώπου) - Sohn des Menschen...