· 

Jesus oder Jeschua - Welcher Name ist der richtige?

Wie der Name unseres Erlösers ausgesprochen wird, löst manchmal Diskussionen aus. Diese sind unnötig. Für diejenigen, die mit den originalen Sprachen der Bibel weniger vertraut sind, kommt mit dem Namen des Messias vielleicht ein wahres Durcheinander auf. Warum diese Namen? Und welcher von ihnen ist der wahre Name des Messias? Die Antwort ist sehr einfach. Alle haben ihre Berechtigung.

 

Jesus Christus verbindet Vorname und Titel

 

Prinzipiell gibt es mit dem Namen "Jesus" natürlich keine Probleme. Trotzdem ist es interessant zu wissen, dass "Jesus" ursprünglich Griechisch ist. Jesus (griech. Iēsous / Ἰησοῦς) ist die griechische Transliteration des hebräisch-aramäischen Vornamens Jeschua oder Jeschu, beides Kurzformen von Jehoschua / יְהוֹשׁ֫וּעַ.

 

Christus ist die latinisierte Form des griechischen Wortes Christós / Χριστός, das das hebräische Wort maschiach / משיח, (griech. Übertragung Messias / Μεσσίας, dt. Gesalbter) übersetzt.

 

Jesus Christus bedeutet demnach Jesus der Gesalbte.

 

Wir wissen aber, dass Jesus kein Grieche, sondern Hebräer war. Sein hebräischer Name ist "Jeschua", "Jeshua", "Jehoschua" (oder diesen ähnlich) und kommt von Josua.

 

Die Bedeutung des Namens unseres Erlösers ist wichtiger als die sprachliche Anpassung eines Wortes. Diese wirkt sich nicht auf die Bedeutung des Wortes aus und verändert nicht die Natur oder das Wesen.

 

Im Neuen Testament sagte der Engel zu Joseph, wie der Messias genannt werden soll, und weswegen:

 

Matthäus 1,21

"Und sie wird einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus nennen, denn er wird sein Volk retten von seinen Sünden"

 

In der Bibel geben Namen Aufschluß über die Natur bzw. das Wesen des Namensträgers. Sie offenbaren etwas über den Charakter und die Bestimmung dieser Person. Jeder biblische Name hat eine spezielle Bedeutung; dies gilt natürlich auch für den Namen und Titel unseres Herrn Jesus Christus. Jesus oder Jeschua bedeutet: JHWH rettet oder JHWH ist die Erlösung.


Gottes Segen Euch allen!

 

1. Thessalonicher 5,23

"Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und vollständig möge euer Geist und Seele und Leib untadelig bewahrt werden bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus!"

 

Amen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0