Artikel mit dem Tag "Lobpreis"



Satanologie · 28. April 2019
Im Grunde müssen wir Satan nie besiegen, sondern nur den Sieg umsetzen, den Jesus bereits errungen hat. Wir können hierzu der Bibel drei zentrale Waffen entnehmen: Das Wort Gottes, der Name Jesu und das Blut Jesu. Alle geistlichen Waffen werden durch einen Kanal abgeschossen, nämlich durch den Mund. Hier gibt es widerum vier verschiedene Möglichkeiten, diese Waffen zu gebrauchen: Gebet, Lobpreis, Zeugnis & Predigt.
Nachfolge · 29. Oktober 2018
Danken ist keine Option, sondern etwas Unerlässliches und ein wesentlicher Bestandteil des Gebets. Danksagung ist der Weg, um sich Gott zu nähern und Dank steht in Beziehung mit der Güte Gottes. Zwischen Danksagung, Lobpreis und Anbetung ist zu unterscheiden. Jede dieser drei Gebetsformen macht es möglich, sich Gott zu nähern und mit Ihm in Verbindung zu treten. Jede einzelne von ihnen stellt zudem eine Verbindung zu einem jeweils anderen Teilaspekt von Gottes Wesen her.
Nachfolge · 29. Oktober 2018
Drei Aktivitäten des menschlichen Geistes – Danksagung, Lobpreis und Anbetung – versetzen uns in die Lage, einen Bezug zu verschiedenen Aspekten des Wesens Gottes aufzubauen: Durch Dank erkennen wir Gottes Güte an, all die freundlichen und gütigen Dinge, die er für uns tut. Durch Lobpreis erkennen wir Gottes Größe an. Es ist unsere angemessene Reaktion auf seine Ehrfurcht gebietende Majestät.
Nachfolge · 29. Oktober 2018
Danksagung und Lobpreis – unsere angemessene Reaktion auf die Güte und Größe Gottes – bestehen in erster Linie aus Worten. Wir sprechen sie, wir singen sie, vielleicht rufen wir sie sogar hinaus. Wenige Menschen sind sich jedoch darüber im Klaren, dass es sich bei Anbetung nicht in erster Linie um verbale Äußerungen handelt. Vielmehr ist Anbetung eine Einstellung, die die ganze Person betrifft. Anbetung ist die höchste Betätigung, zu der ein Mensch fähig ist. Durch die Anbetung...