Artikel mit dem Tag "Taufe des Johannes"



FAQ · 07. Mai 2021
Die Taufe im Heiligen Geist ist ein Thema, von dem man oft hört und über das man oft spricht. Unter Christen in aller Welt ist die Geistestaufe ein Thema, das Interesse, Diskussionen, ja sogar Kontroversen hervorruft. Vielfach wird sie sogar als Irrlehre abgetan oder als dämonisch bezeichnet. Im Hinblick auf alle diese Dinge wollen wir bemüht sein, sehr sorgfältig, gründlich und vor allem biblisch an dieses Thema heranzugehen.
FAQ · 05. Mai 2021
Es gibt höchstwahrscheinlich viele Christen, denen der Unterschied zwischen der Taufe Johannes des Täufers und der christlichen Wassertaufe nicht ganz klar ist. Deshalb mag es eine Hilfe sein, in diesem Zusammenhang Apostelgeschichte 19,1-5 zu lesen. Hier stehen sie beide nebeneinander, und der bedeutsame Unterschied zwischen ihnen wird klar herausgestellt.
FAQ · 04. Mai 2021
Heutzutage fehlt oft, das Verständnis für die Bedeutung der Wassertaufe. Meist heißt es nur, „wenn du getauft werden möchtest, dann schreib dich in die Liste ein und komm in zwei Wochen in unseren Taufgottesdienst.“ Doch das Neue Testament geht völlig anders mit dem Thema Taufe um, und hier werden mindestens drei voneinander unterscheidbare Taufen erwähnt. Dieser Beitrag behandelt die christliche Wassertaufe und ihre geistliche Bedeutung, sowie oft gestellte Fragen in Bezug zur Taufe.
FAQ · 18. Oktober 2019
Johannes der Täufer hatte einen ganz speziellen Dienst. Er sollte dem Messias vorangehen und dessen Weg bereiten. Seine Botschaft war im Grunde recht einfach. Man kann sie mit zwei Worten zusammenfassen: Tut Buße! Johannes erreichte innerhalb kürzester Zeit zweifellos hunderttausende von Menschen. Er war das Bindeglied zwischen der Zeitphase des Gesetzes und der Propheten einerseits und dem Evangelium andererseits. Aber die Taufe des Johannes hatte ihre Grenzen...
FAQ · 17. Oktober 2019
Heutzutage fehlt oft, das Verständnis für die Bedeutung der Taufen. In Hebräer 6,2 ist die Rede von den Waschungen (Taufen) in der Mehrzahl. Daraus lässt sich ersehen, dass die vollständige Lehre des christlichen Glaubens mehr als nur eine Art der Taufe beinhaltet. Offensichtlich gehörte in gewissem Umfang eine klare biblische Taufunterweisung in die Anfangsverkündigung der Urgemeinde hinein. Im Neuen Testament werden insgesamt drei (eigentlich vier) verschiedene Taufen erwähnt.