Hebräisches Alphabet

Hebräisches Alphabet · 25. Juni 2019
Chet ח ist der achte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 8 und seine piktographische Darstellung zeigt eine Mauer oder einen Zaun. Dessen Bedeutung steht für Absonderung, Einzäunung, Neuanfang, neue Schöpfung und Leben.
Hebräisches Alphabet · 24. Juni 2019
Sajin ז ist der siebte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 7 und seine piktographische Darstellung zeigt ein "gekröntes" Schwert. Dessen Bedeutung steht für Streit, Konflikt, Vollkommenheit, schneiden und Nahrung.
Hebräisches Alphabet · 18. Juni 2019
Waw ו ist der sechste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 6 und seine piktographische Darstellung zeigt einen Nagel oder einen Haken. Dessen Bedeutung steht für Verbindung, Mensch, Sünde, Fleisch. Die Bedeutung des Wortes Waw ist ebenfalls "Haken", im Sinne von Verbindungshaken, welcher verwendet wird, wenn das Mischkan (Stiftshütte) zusammengebaut wurde.
Hebräisches Alphabet · 12. Juni 2019
He ה ist der fünfte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 5 und seine piktographische Darstellung zeigt ein geöffnetes Fenster und/oder einen Mann mit erhobenen Armen. Dessen Bedeutung steht für Offenbarung, schauen, sehen, Gnade, Ewigkeit, Jenseits, stellt einen Menschen mit erhobenen Armen dar, Atem, Essenz, Wesen.
Hebräisches Alphabet · 12. Juni 2019
Dalet ד ist der vierte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 4 und seine piktographische Darstellung zeigt ein(e) geöffnete(s) "Zelt"-Tür. Dessen Bedeutung steht für Tür, Zugang, Eingang, eintreten, Bewegung, Schöpfung, diese Welt in dieser Zeit, hier und jetzt.
Hebräisches Alphabet · 12. Juni 2019
Gimel ג ist der dritte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 3 und seine piktographische Darstellung zeigt ein Kamel. Dessen Bedeutung steht für Vorläufer, hochheben, anheben, Transport, göttliche Absicht, laufen, wichtige Ideen und ist verbunden mit: Zugangsberechtigung ins Königreich Gottes (vgl. Mt 19,24), Stabilität (Pred 4,12).
Hebräisches Alphabet · 11. Juni 2019
Beth (בֵּית) ist der zweite Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 2 und seine piktographische Darstellung zeigt ein Haus oder Zelt. Dessen Bedeutung steht für Tempel, Leib, wohnen, im Innern, Familie, Dualität oder Teilung.
Hebräisches Alphabet · 22. Mai 2019
Aleph oder Alef (אָלֶף) ist der erste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Sein Zahlenwert ist 1 und seine piktographische Darstellung zeigt einen Stier-, Bullen- oder Ochsenkopf. Dessen Bedeutung steht für Stärke, Kraft, Führer, Leiter oder Leiterschaft, Meister/HERR, Anfang, ewiger Gott, Schöpfer und Souveränität.
Hebräisches Alphabet · 22. Mai 2019
Gematria ist die Technik der Interpretation von Worten mit Hilfe von Zahlen. Jeder Buchstabe des hebräischen Alphabets enthält eine zugewiesene Zahl. Das Zahlensystem innerhalb des hebräischen Alphabets wird somit Gematria genannt. Die Gematria dient vorwiegend dazu, Worte oder auch ganze Sätze aus der Tora zu nehmen, die Zahlenwerte der jeweiligen Buchstaben zusammenzuzählen und mit ähnlichen oder gleichen Zahlenwerten zu vergleichen.
Hebräisches Alphabet · 22. Mai 2019
Das Aleph-Beth ist das aus 22 Buchstaben bestehende Alphabet des antiken und modernen Hebräisch sowie des biblischen und talmudischen Aramäisch. Es wird wegen seiner ersten beiden Buchstaben oft "Aleph-Beth" genannt. Hebräische Buchstaben sind keine gewöhnlichen Buchstaben. Jeder Buchstabe ist ein Zeichen voller inwendiger Bedeutungen, von der wörtlich einfachen, bis zur tieferen geistlichen Bedeutung. Das Verständnis bietet einen wesentlichen Einblick in den tieferen Sinngehalt der Bibel.